Down Low

sind die Väter des „European Hip-Hop“.

Hits wie „Johnny B.“, „Once Upon A Time“, „Hit Me Right“, „Moonlight“, „Murder“, „Potion“ oder „Nothing like VIVA“ katapultierten Joe und Mike an die Spitze der Deutschen Charts.

Doch nicht nur hierzulande wurden sie von ihren Fans gefeiert, nein, auch in Schweden, Finnland, Norwegen, Österreich, Schweiz, Frankreich, Russland und vor allem in Italien.

Neben mehreren Gold- und Platin-Schallplatten folgten noch weitere Auszeichnungen:

1997:
„Favorite Song Winner“ Radio 4
„Beste Hip-Hop Band“

1998:
„RSH-GOLD“, bester Club-Hit des Jahres

1999:
„VIVA COMET“, nominiert für „Once Upon A Time“
„ECHO“, nominiert für „Once Upon A Time“

Insgesamt zeichneten sich die Jungs durch 17 Hits in Deutschland aus. Nach einer 5-jährigen Pause treten Down Low seit 2010 wieder in der Originalbesetzung auf.

Im Februar 2013 veröffentlicht DJ Cypress zusammen mit DOWN LOW & Rob Money den Song „Party 2Night“. In den Clubs ein richtiges Brett!

Durch eine Kombination aus neuen Songs und den erfolgreichen Klassikern, sind „Down Low“ ein Garant für eine tolle Partynacht mit einem Hauch Retro der 90er.

News: Derzeit mit Sydney Youngblood & Band on Tour.



Ansprechpartner:

Jean-Pierre Schmidt

(Musikverlag)

Telefon: +49 7222 - 9885484
E-Mail: j-p.schmidt@allmymusix.de